Begradigungsheiltag

Wann:
31/10/2020 ganztägig
2020-10-31T00:00:00+01:00
2020-11-01T00:00:00+01:00
Wo:
Körper-Geist-Seele-Zentrum
Am Buchenring 1
55442 Stromberg/Schindeldorf
Preis:
150,00
Kontakt:
Petra Rehberg
0170 2359028 ab 17.00 Uhr

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist eine hohe Form des geistigen Heilens. Es ist eine wirksame Methode, die Mensch und Tier bei vielen Beschwerden des Bewegungsapparates, wie Fehlstellungen des Skeletts, Beckenschiefständen, Rücken- und Gelenkproblemen, chronischen Schmerzen und Skoliosen helfen kann.
Bei der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung wird durch einen Energiefluss der Becken-und Schulterschiefstand korrigiert, die Beinlängen werden ausgeglichen, die gesamte Wirbelsäule richtet sich auf,
Verdrehungen werden gelöst.
Da alle Funktionen unseres Organismus an der Wirbelsäule angeschlossen sind, überträgt sich der Zustand der Begradigung auch auf die inneren Organe,
Steuerzentren, die Nervenbahnen und die psychoemotionalen Bereiche, sodass auch schon lange bestehende, nicht selten therapieresistente Beschwerden ein Ende finden können. Die Aufrichtung geschieht auf allen Ebenen und die vorhandenen Blockaden werden sowohl körperlich, als auch geistig und seelisch gelöst. Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung erfüllt sich dauerhaft in Sekundenschnelle, ohne Körperberührung, ohne Manipulation am Skelett, alleine durch die Kraft des intelligenten Geistes.
Die Behandlung muss nur einmalig durchgeführt werden und hält dauerhaft.

Die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist sofort am Skelett sichtbar.
Nach der Begradigung ist man genau um die Länge,
der Beinlängendifferrenz größer.
Die Wirbelsäule ist ein Informationsspeicher.
In ihr ist unsere Lebensmatrix, mit all unseren karmischen, schicksalhaften und pränatalen Vorgaben gespeichert.
Negative Erlebnisse, Einflüsse, Gedanken, Schicksalsschläge, Traumata,
Konflikte manifestieren sich als Energieblockaden.

Die Auflösung der Ursachenkette von Energieblockaden zeigt sich als:

• Wirbelsäulenaufrichtung / Wirbelsäulenbegradigung
• Beckenschiefstandkorrektur
• Ausgleich der Beinlängendifferenz
• Schulterblätterbegradigung und Begradigung der Körperstatik
• Aufrichtung der Halswirbelsäule/Atlas
• Auflösung von Problemen im Kiefergelenk, wie Zähneknirschen
• Auflösung von Rückenproblemen, Verspannungen und Tinnitus
• Lösung von Depressionen und Ängsten
• Aktivierung der Selbstheilungskräfte
• Entgiftung und Entstörung des Körpers
• Umwandlung und Erneuerung der Zellinformationen
• Harmonisierung des Energieflusses im Körper
• Aktivierung und Harmonisierung der Chakren

Die Aufrichtung der Wirbelsäule ist eine multidimensionale Bewusstseinserweiterung zur individuellen Heilung auf allen Ebenen des menschlichen Seins. Sie ist keine Heilbehandlung im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang, der auf der Welt einzigartig ist. Sie ist nicht zu vergleichen mit herkömmlichen Methoden oder manuellen Therapien. Die Aufrichtung des Körpers, ist die Aufrichtung des Geistes, was die Basis für die allumfassende Heilwerdung ist.
Schon durch kleinste Wirbelverschiebungen, verursacht durch den angeborenen Beckenschiefstand und seelisch geistige Konflikte, kann das zentrale Nervensystem, was sich in der Wirbelsäule befindet, gequetscht sein und Fehlimpulse an die angrenzenden Organe aussenden.
So entstehen die meisten Krankheiten.
Nach der Wirbelsäulenaufrichtung ist die Heilwerdung
auf allen Ebenen initiiert.
Die körperlichen, geistigen und seelischen Störungen sind aufgelöst,
so dass der Heilverlauf seinen Lauf nehmen kann.

Wobei konnte die geistige Wirbelsäulenaufrichtung schon helfen?


• Skoliosen, Bandscheibenvorfällen
• Beinlängendifferrenzen
• Becken- und Hüftschiefständen
• Haltungsfehlern, Hohlkreuz, Rundrücken
• Knie-, Schulter-, Nackenschmerzen, Schiefhals
• Fußgelenksproblemen, Gelenkschmerzen
• Ischiasschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne
• Morbus Bechterew
• Hörstörungen, Tinnitus
• Arthrosen, chronischen Schmerzen
• Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen
• Entwicklungsstörungen, ADHS
• Seelischen und emotionalen Schmerzen
• Schlafstörungen, Depressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.